Tropea

Tropea

Bei etwa 9 km von Capo Vaticano ist es auf einem Sandsteinfelsen gelegen, um die malerische Stadt Tropea, unbestrittene Königin der Costa degli Dei nach geographischer Lage und für ihre Wurzeln, die in den Mythos von Magna Grecia liegen. Das charmante Dorf scheint von den Felsen auftauchen und bietet Postkartenansichten , vor allem bei Sonnenuntergang, wenn die Sonne auf den Tuffstein gebaut roten Fassaden der Häuser geht. Das Zentrum ist voll von kleinen Läden mit lokalen Lebensmitteln: von nduja zu Käse, von der roten Zwiebeln, Oliven großes Interesse an der Altstadt mit den Palästen der '700 und '800 auf einer Klippe oliva.Di Blick auf den Strand unten, die charmante blaue Grotte und seine 12 Kirchen. Für den Besuch des bemerkenswerten Kloster der Franziskaner von Bedeutung und der normannischen Kathedrale von 1100.